Zitate Reichtum

Zitate Reichtum – Hier findest du eine reichhaltige Sammlung von Zitaten zum Thema Reichtum. Viele der Zitate und Aphorismen stammen von berühmten Persönlichkeiten. Die Sammlung umfasst aber auch Lebensweisheiten, Sprüche, bekannte Redewendungen und verschiedene Sprichwörter als Denkanstöße. Viel Vergnügen mit diesem Reichtum an Zitaten 😉

Kein Reichtum ist größer als ein gesunder Leib, und kein Gut ist höher als ein frohes Herz
(Sirach)

Reich sind nur die Zufriedenen.
(Aristoteles)

Wer viel Geld hat, ist reich. Wer keine Krankheit hat, ist glücklich.
(Chinesisches Sprichwort)

Reich ist, wer weder schmeicheln noch borgen muss.
(Arabisches Sprichwort)

Jeder Mensch kommt mit einer sehr großen Sehnsucht nach Herrschaft, Reichtum und Vergnügen sowie einem starken Hang zum Nichtstun auf die Welt.
(Voltaire)

Das Geld hat noch keinen reich gemacht.
(Lucius Annaeus Seneca)

Der Edle benützt seinen Reichtum, um sein Leben zu gestalten. Der Niedrigdenkende benützt sein Leben, um zu Reichtum zu gelangen.
(Konfuzius)

Die Welt ist reich an Besserwissern und arm an Bessermachern.
(Griechisches Sprichwort)

Die Glücklichen sind reich, nicht Reiche glücklich.
(Friedrich Halm / Eligius Franz Joseph Freiherr von Münch-Bellinghausen)

Reich ist, wer weiß, dass er genug hat.
(Laotse)

Plündern macht nicht reich.
(Deutsches Sprichwort)

Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld.
(Aristoteles Onassis)

 

Zitate Reichtum

Sprüche und Zitate – Reichtum

 

Zwischen Armut und Reichtum ist das beste Leben.
(Deutsches Sprichwort)

Armut ist keine Schande – Reichtum auch nicht.
(Curt Goetz)

Zufriedenheit geht über Reichtum.
(Deutsches Sprichwort)

Reichtum gleicht dem Seewasser. Je mehr man davon trinkt, desto durstiger wird man.
(Arthur Schopenhauer)

Aus Schaden wird man klug, aber selten reich.
(Dänische Sprichwort)

Reich sind die, die wahre Freunde haben.
(Thomas Fuller)

Reichtum ist eine Hure, Weisheit bleibt treu.
(Malaiisches Sprichwort)

Wer seine Wünsche zähmt, ist immer reich genug.
(Voltaire)

Fressen und Saufen macht die Ärzte reich.
(Deutsches Sprichwort)

Arm an Begierden macht reich an Vermögen.
(Schlesisches Sprichwort)

Zufriedenheit mit seiner Lage ist der größte und sicherste Reichtum.
(Marcus Tullius Cicero)

Mit dem Reichtum beginnt der Geiz.
(Honoré de Balzac)

Reichtum macht das Herz schneller hart als kochendes Wasser ein Ei.
(Ludwig Börne)

Nicht Besitz macht reich, sondern Freude.
(Chinesisches Sprichwort)

Reich ist man nicht durch Besitz, sondern durch das, was man mit Würde zu entbehren weiß.
(Epikur)

Zum Reichtum führen viele Wege und die meisten davon sind schmutzig.
(Cicero)

 


Kommentar

*