Zitate – Sprüche – Sprichwörter

Auf dieser Seite findest du Zitate, Sprüche und Redewendungen zu verschiedenen Themen wie z.B. Geld und Reichtum, aber auch Sprichwörter und Lebensweisheiten zu den Aspekten des Lebens, die viel wichtiger sind: nämlich Gesundheit, Zufriedenheit und Glück.
Zu vielen ausgewählten Lebensaspekten gibt es separate Unterseiten mit den thematisch dazu passenden Zitaten und Sprüchen, z.B. die Sammlung Freundschaftssprüche.

Viel Spaß beim Lesen & Stöbern in meinen Zitate-Archiven  ….

 

Gute Sprichwörter und Zitate

Sprichwörter sind Vorratskammern der Weisheit.
(Persisches Sprichwort)

Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt.
(Albert Einstein)

Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält.
(Lucius Annaeus Seneca)

Wer viel Geld hat, ist reich. Wer keine Krankheit hat, ist glücklich.
(Chinesisches Sprichwort)

 

 

Sprüche Zitate

Sprüche Zitate

 

Wir können die Richtung des Windes nicht ändern, aber wir können die Segel anders setzen.
(Aristoteles)

Glück ist: das mögen, was man muss, und das dürfen, was man mag.
(Henry Ford)

Am Baum der guten Vorsätze gibt es viele Blüten, aber nur wenige Früchte.
(Konfuzius)

Ewiges Zögern lässt nie etwas zustande kommen.
(Demokrit)

Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Wenn Ihr Fehler sucht, nehmt einen Spiegel und kein Fernglass.
(unbekannt)

Ob du denkst, du kannst es, oder du kannst es nicht: Du wirst auf jeden Fall recht behalten.
(Henry Ford)

Jeder Mensch kommt mit einer sehr großen Sehnsucht nach Herrschaft, Reichtum und Vergnügen sowie einem starken Hang zum Nichtstun auf die Welt.
(Voltaire)

Glück ist ein Maßanzug. Unglücklich sind meist die, die den Maßanzug eines anderen tragen möchten.
(Karl Böhm)

Das Geld hat noch keinen reich gemacht.
(Lucius Annaeus Seneca)

Oft bemerken Menschen was man für sie tut erst dann, wenn man damit aufhört.
(unbekannt)

Reich ist, wer weiß, dass er genug hat.
(Laotse)

Kein Reichtum ist größer als der Reichtum an Gesundheit.
(Sprichwort)

Manchmal ist das gefährlichste Tier für einen Menschen der Schmetterling in seinem Bauch.
(unbekannt)

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.
(Lucius Annaeus Seneca)

Unzufriedenheit ist der erste Weg zum Erfolg.
(Oscar Wilde)

Fortschritt beginnt damit, Bestehendes zu hinterfragen
(Elke Strathmann)

Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind.
(Albert Schweitzer)

Ein wichtiger Punkt der Lebensweisheit besteht in dem richtigen Verhältnis, in welchem wir unsere Aufmerksamkeit teils der Gegenwart, teils der Zukunft widmen, damit nicht die eine uns die andere verderbe.
(Arthur Schopenhauer)

Wenn du liebst, was du tust, wirst du in deinem Leben nie wieder arbeiten.
(Konfuzius)

Die meisten Menschen jagen so sehr dem Genuss nach, dass sie an ihm vorbeilaufen.
(Søren Kierkegaard)

Sammle schöne Momente, nicht schöne Dinge.
(unbekannt)

Mache deine Pläne mit Menschen, die auf demselben Weg sind, wie du selbst.
(Chinesisches Sprichwort)

Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.
(Stanislaw Jerzy Lec)

Zufriedenheit geht über Reichtum.
(Deutsches Sprichwort)

Reichtum gleicht dem Seewasser. Je mehr man davon trinkt, desto durstiger wird man.
(Arthur Schopenhauer)

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.
(Albert Einstein)

Wenn du fliegen willst, musst du das loslassen, was dich runter zieht.
(unbekannt)

Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn sich etwas ändert.
Aber ich weiß, dass sich etwas ändern muss, damit es besser wird.
(Georg Christoph Lichtenberg)

Wenn du ein Löwe sein willst, dann musst du auch mit den Löwen trainieren.
(Carlson Gracie)

 


Kommentar

*